Welche Fächer unterrichten Sie?

Ich unterrichte Mathematik und das Wahlpflichtfach Handwerkskunst und Technik.

 

Warum haben Sie sich für diesen Beruf entschieden?

Mein Interesse galt der pädagogischen Arbeit mit Jugendlichen, gleichzeitig wollte ich auch etwas Praktisches/Handwerkliches machen.

 

Wo haben Sie studiert?

Ich habe Mathematik und Arbeitslehre mit Wirtschaft und Technik in Landau studiert.

 

Wo haben Sie früher gearbeitet bzw. unterrichtet?

Zuerst war ich an der Ludwig-Schwamb-Schule in Mainz, danach wechselte ich zur Hauptschule in der Ringstraße in Bad Kreuznach. Jetzt unterrichte ich an der IGS-Sophie-Sondhelm.

 

Haben Sie in der Schule die Fächer gemocht, die Sie jetzt unterrichten?

Ja, Mathematik habe Ich auf jeden Fall sehr gemocht.

 

Wollten Sie immer Lehrer werden?

Nein, ich wollte eigentlich Stadt- und Raumplaner werden.

 

Welche Hobbys haben Sie?

 Ich schieße gerne Fotos, lese viel und verreise oft mit dem Wohnwagen.Ich schieße gerne Fotos, lese viel und verreise oft mit dem Wohnwagen.

 

Herr Häfflinger aus Schülerperspektive:

Herr Häfflinger ist ein sehr kompetenter und engagierter Lehrer. Er setzt sich oft für seine Schüler ein und hat immer ein offenes Ohr für sie. Seine Klasse 10c schätzt ihn als Klassenlehrer, da er die Klassengemeinschaft stärkt. Auch seine Kollegen sehen ihn als sehr hilfsbereit an.

 

Noah Strauß (10c), Yvette Dhein (10b), Randy Mehler (10c)