Mensaknigge

  1. Damit wir uns alle beim Essen in der Mensa wohl fühlen, beachten wir die folgenden Regeln für einen rücksichtsvollen Umgang miteinander:
  2. Die GTS-SchülerInnen gehen zu den vorgesehenen Essenszeiten in die Mensa und essen an den für die Klassenstufen ausgewiesenen Tischen. Herr Tschopp oder ein anderer Mitarbeiter unserer Schule signalisiert euch an der Eingangstür ob Plätze frei sind.
  3. Schultaschen, Jacken, Mäntel etc. verstauen wir in den dafür vorgesehenen Raumteilern. Wir nehmen keine weiteren Stühle von anderen Tischen um die Durchgänge nicht zu versperren.
  4. Wir stellen unser vollständiges Menü direkt auf unser Tablett und nehmen keine Portionen für andere mit.
  5. Wir achten alle auf einen rücksichtsvollen Umgang miteinander. Deshalb entfällt bei Tisch – wie im Unterricht – der Gebrauch von elektronischen Geräten (Handy, MP3, …). Hierfür ist die Lounge im Mittelbereich der Mensa ausdrücklich reserviert.
  6. Wir beachten bei Tisch die grundlegenden Regeln der Ess- und Tischkultur (Gebrauch von Messer und Gabel, Besteck zum Mund führen, nicht schmatzen, …). In der Mensa werden grundsätzlich nur natürliche Getränke verzehrt, also keine Cola, Limo, …
  7. Wir hinterlassen unseren Tisch für die nach uns folgenden Gruppen sauber und mit angestellten Stühlen. Jeweils ein Schüler oder eine Schülerin wischt den Tisch feucht ab.
  8. Nach dem Essen sortieren wir unser Tablett, Besteck, Geschirr und Gläser an den für das jeweilige Menü vorgesehenen Stationen ein (gleiche farbliche Markierung wie bei der Essensausgabe). Essensreste kippen wir in den dafür bereitstehenden Eimer; Servietten in die dafür vorgesehene Tüte (Mülltrennung).

Guten Appetit!

 

Mitglieder des Mensabeirates 2016/17