„EVA- Entwicklung eines Methodencurriculums (Methodenlehrplans)“

Schülerinnen und Schüler der IGS Sophie Sondhelm sollen im Laufe ihrer Schulzeit sich und ihr Lernen zunehmend selbstständig organisieren lernen. Dies soll erreicht werden, indem sie grundlegende fächerübergreifende sowie auf spezielle Fächer bezogene Methoden kennen lernen und übend anwenden. Ziel ist, die Fähigkeit des eigen­verantwortlichen Lernens zu stärken und weiter zu entwickeln. Denn diese ist nicht nur Grundvoraussetzung für offene, schülerzentrierte und individualisierende Unterrichtsformen, sondern auch Grundvoraussetzung für ein lebenslanges Lernen in modernen Gesellschaften.

Vor diesem Hintergrund hat sich unsere Schule auf den Weg gemacht, ein schulinternes Methodencurriculum für die Sekundarstufe I zu erarbeiten. In diesem soll festgeschrieben werden, welche Methoden von den Schülerinnen und Schülern in den Jahrgangsstufen 5 -10 erworben und mit zunehmender Kompetenz beherrscht werden sollen. Nicht zuletzt soll auf diese Weise dafür Sorge getragen werden, dass Schülerinnen und Schüler auch methodisch gut vorbereitet in unsere Oberstufe eintreten können.

In einem ersten Schritt hat die schulinterne Entwicklungsgruppe „Eigenverantwortliches Arbeiten – Entwicklung eines Methodencurriculums“ im Laufe des Schuljahres 2017/2018 zunächst ein Methodencurriculum für die Stufen 5 und 9 konzipiert, das ab dem Schuljahr 2018/2019 in diesen Klassenstufen erprobt und nach erfolgter Evaluation zum Schuljahr 2019/2020 überarbeitet wurde. Langfristig arbeitet die Entwicklungsgruppe daran, auch Methoden für die Stufen 6, 7, 8 und 10 in das Methodencurriculum aufzunehmen. So soll möglichst bis zum Ende des Schuljahres 2020/2021 ein Methodencurriculum für die Stufen 5 – 10 erarbeitet werden, um das Methodenlernen auch in der Sekundarstufe I schrittweise und aufeinander aufbauend zu verankern.

Gerne können Sie sich über das vorliegende Methodencurriculum im Detail informieren

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Die Entwicklungsgruppe „EVA-Methodencurriculum“ (August 2019)