Liebe Leser*innen, Schüler*innen, Eltern und Kolleg*innen,

ich freue mich, wenn Sie an der städtischen Gedenkveranstaltung zur Reichspogromnacht um 14.00 Uhr in Bad Kreuznach (Mahntafel Ecke Fährgasse/Mühlenstraße) teilnehmen. So können wir gemeinsam ein Zeichen wider das Vergessen setzen und Anteilnahme zeigen für das unbeschreibliche Leid, dass den jüdischen Kindern, Frauen und Männern angetan wurde.

Ferner wollen wir uns zu einem friedlichen Zusammenleben aller Menschen bekennen und lehnen jegliche Form von Antisemitismus und Rassismus ab. Wir zeigen Courage für Frieden und Solidarität.

Wir treffen uns am Fr., 09.11.18 um 13.30 Uhr auf dem Pausenhof West unserer Schule.  Jeder ist herzlich Willkommen, der im obigen Sinne am Gedenken Anteil nehmen möchte.

gez.: Dieter Koch-Schumacher