Erjon Lestrani aus der 6c berichtet vom Exkursionstag zur Römerhalle und römischen Villa in Bad Kreuznach:

„ Am Freitag, den 31.03.2017 lief die ganze Klasse 6c gemeinsam mit Frau Beisiegel, Herrn Schick und Frau Mill zur Römerhalle. Es war sehr interessant. Wir haben in Gruppen selbstständig das Museum erkundet, Fragen gelöst, gespielt und vieles mehr. Mir hat das selbstständige Erkunden am meisten Spaß gemacht, denn es gab viele Werkzeuge, Gegenstände und andere Sachen, die ich nicht kannte. Aber auch die Minispiele waren echt cool, denn man konnte puzzeln und eine alte Version von Mühle-Spiel spielen. Ich würde allen empfehlen zur Römerhalle zu gehen, denn es kostet nicht viel und es hat uns allen viel Spaß gemacht.“