Di., 05.11.2019 Studientag „Bildung in der digitalen Welt“

/, Schulleitung/Di., 05.11.2019 Studientag „Bildung in der digitalen Welt“

Di., 05.11.2019 Studientag „Bildung in der digitalen Welt“

Unser Studientag „Bildung in der digitalen Welt“ findet am Di., 05.11.2019 ganztägig statt. Die Schüler*innen haben schulfrei und bearbeiten zuhause ihre Aufgaben und Übungen (eigenverantwortliches Lernen).

Dieser Studientag dient der Zukunftsorientierung unserer Schule, indem die Lehrer*innen den konkreten Einsatz digitaler Medien im Unterricht besprechen und reflektieren. Worin liegt der Nutzen des Einsatzes von tablets im Unterricht? Ist das notwendig, um den Erfolg im Unterricht für die Schüler*innen zu optimieren oder ist der Einsatz digitaler Medien überhaupt nicht nützlich? Was bietet mir das „365office“ im Lernprozess mit den Kindern und Jugendlichen?

Aber auch praktische Fragen, wie z.B. kann ich mit der Geräteausstattung in der Klasse mein smartphone als Dokumentenkamera nutzen und wie geht das?

Den Studientag haben wir in Modulen gegliedert, die rotierend von allen Lehrkräften durchlaufen werden.

Ich freue mich darüber, dass wir neben unseren kompetenten Schulleitungsmitglieder (Hr. Göllnitz, Hr. Muth, Hr. Schick) auch Hr. Berresch als Vorsitzenden des Schulelternbeirates und Hr. Univ.Prof. i.R. Dr. Aufenanger für den Studientag gewinnen konnten. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön.

Der Veranstaltung wünsche ich ein gutes und ertragreiches Gelingen. (Ich bin gespannt, was ich lernen kann.)

Dieter Koch-Schumacher

2019-11-01T13:01:45+01:00November 1st, 2019|