Liebe Abiturient*innen,

in einer historischen Krisensituation habt ihr euer mündliches Abitur abgelegt. Das hat euch große Anstrengungen abverlangt. Ihr seid ruhig und achtsam geblieben und habt eure Leistungen erbracht bzw. noch steigern können. Und ihr wart erfolgreich. Dazu gratuliere ich euch.

Respekt und Anerkennung möchte ich euch gegenüber zum Ausdruck bringen.

Wir wollen jedoch nicht die Schüler*innen des Jahrgangs vergessen, die aufgrund von Krankheit, Unfall oder anderer Widrigkeiten zur Abiturprüfung nicht antreten konnten. Wir freuen uns, wenn wir diese Schüler*innen nach ihrer Genesung im neuen Schuljahr in unserer Schule begrüßen dürfen.

Nun geht es weiter für euch.

Jeder in seine Richtung – jeder auf seinem Weg.

Geht mutig in die Welt. Sie braucht euch. Ihr seid wichtig. Mit euren Gedanken, Gefühlen und eurem Handeln werdet ihr die Welt, jeder an seinem Platz, bereichern.

Es war uns eine Ehre, dass wir eure Lehrer*innen sein durften.

Für die Schulgemeinschaft

Dieter Koch-Schumacher