Wir sind eine Integrierte Gesamtschule, in der jeder in seiner Einzigartigkeit willkommen ist.

Der Mensch ist für uns der Mittelpunkt, von dem wir ausgehen.

Lehr- und Arbeitspläne sind für uns Hilfsmittel,

um unsere Kinder zu fordern und zu fördern.

Die Integrierte Gesamtschule (IGS) Sophie Sondheim ergänzt das Angebot der Schularten in unserer Stadt und unserer Region. Sie ist eine Schule für alle mit ihren unterschiedlichsten Begabungen und Interessen. Wir haben unsere Arbeit im Jahr 2010/2011 mit vier Klassen aufgenommen.

Durch die individuelle Förderung und Forderung können die Kinder und Jugendlichen ihren Begabungen entsprechend den optimalen Abschluss erreichen. Die IGS vermittelt:

Jedes Kind kann in unterschiedlichen Fächern und Niveaus unterrichtet werden. Auf Veränderungen in der Leistungsfähigkeit und -bereitschaft kann mit dem Instrument der Umstufung reagiert werden. Dies geschieht in der Regel zum Halbjahr oder zum Schuljahresende. Soziale Kompetenzen werden im Klassenrat entwickelt, Kommunikation erprobt und Kooperation eingeübt.

___________________

Sophie Sondhelm ist die Namensgeberin unserer Schule.

Hier könnt ihr mehr über sie erfahren.

Mir gefällt an unserer Schule, dass Behinderte hier gleichwertig behandelt werden.
Gökhan, 16, Schüler
Unsere Schule ist ein tolles Umfeld zum Lernen und Spass haben.
Tim 14, und Oskar, 15, Schüler
Lehrer und Schüler sind hier ganz ok!
Christoph, 15, Schüler
Ich finde es gut, dass es Whiteboards in der Schule gibt.
Justin, 15, Schüler
Ich mag es hier zur Schule zu gehen
Noel, 15, Schüler
Die Schule ist ein Ort um Freundschaften zu schließen.
Jessica, 15 , Schülerin
Ich finde es gut, dass sich alle Schüler gut verstehen 🙂
Dilek, 15 , Schülerin
Ich finde es gut, dass man zwei Klassenlehrer hat.
Jonathan, 15, Schüler
Auf unserer Schule wird jeder gleichberechtigt.
Gabriela und Marika, Schülerinnen
Unserer Mensa ist am besten! 🙂
Celine, 15, Schülerin